German

Zwergpinguin Eudyptula minor

Der wissenschaftliche Name des Zwergpinguins ist Eudyptula minor. Nicht nur ist es von allen Pinguinen, sondern auch den griechischen Wort Eudyptulamitteln 'guter kleiner Taucher' am kleinsten. Dieser flugunfähige Seevogel pflanzt sich in Kolonien entlang der südlichen Küste Australiens, so weiter Norden fort wie Hafen Stephens im Osten zu Fremantle im Westen. Unterarten werden auch in Neuseeland gefunden. Sehr wenig ist über ihre Bevölkerungen bekannt. Jedoch schätzt Tasmanien Reihe von 110,000-190,000 Zuchtpaaren, von denen weniger als 5 % auf Festland Tasmanien gefunden werden. Die reichlichsten Bevölkerungen werden auf Auslandsinseln gefunden. Erwachsene wiegen ungefähr 1 Kilogramm und wachsen zu einer Höhe von 40 cm mit einer durchschnittlichen Lebensspanne von 6 Jahren. In einem Beispiel ist ein Alter von 21 Jahren registriert worden



At Sea
Am Meer

Der Zwergpinguin wird an das Leben am Meer herrlich angepasst. Seine stromlinienförmige Gestalt und der effiziente Antrieb seiner Flossen (verwendet unterhalb der Wasserlinie auf eine ähnliche Weise zu diesem von Vögeln in der Luft) ermöglichen ihm, Beute im seichten kurzen Tauchen oft zwischen der 10-30-M-Reihe zu suchen und sehr gelegentlich sich bis zu 60 M ausstreckend. Seine Schwimmfüße sind für Manöver auf der Oberfläche ausgezeichnet, und hat Klauen, um schlüpfrige Felsen zu graben und zu besteigen. Pinguine haben große Augen mit Netzhäuten, die besonders daran angepasst sind, Bewegung im niedrigen Licht zu entdecken. Verschieden von uns haben Zwergpinguine Hornhäute glatt gemacht, so dass sie klar sowohl unter als auch über Wasser sehen können. Genau wie andere Pinguine und viele andere Seewesen, der wenige Pinguingebrauch, der als Tarnung allmählich gegenübergeht; die obere Oberfläche, die dunkel ist, um sich mit dem Meer von oben harmonisch zu verbinden, während die Unterseite silverywhite ist, der dem Oberflächennachdenken von unten ähnlich ist. Das hilft Pinguinen, die Aufmerksamkeit von Raubvögeln von oben, Siegeln und Haien von unten zu vermeiden, und bedeutet auch, dass ihre Beute sie nicht entdecken kann. Einige Zwergpinguine kehren durchweg zu ihren Bauen das ganze Jahr hindurch zurück, aber die meisten bleiben auf See im Laufe der Herbstwinterperiode.


Feeding
Ernährung 

Die Diät des Zwergpinguins ändert sich in verschiedenen Positionen, aber besteht hauptsächlich aus dem kleinen Schulfisch, einem Tintenfisch oder krill (garnelenähnliche Krebstiere). Beute wird mit schnellen Stichen des Schnabels gefangen und ganz, geholfen durch Bartfäden auf dem Gaumen geschluckt. Beute wird ganz geschluckt. Essen wird zentral in großen Eingeweiden aber nicht in einem Getreide versorgt, weil das Unausgeglichenheit sie würde. Zwergpinguine müssen ungefähr 25 % ihres Körpergewichts essen, um pro Tag gerade Bedingung mehr aufrechtzuerhalten, wenn sie jung fressen oder Bedingung anziehen sich zu mausern. Gelegentlich werden sie Krabbenlarven oder Seepferdchen vom Meeresboden nehmen.

Colonies and nest sites
Kolonien und Nester 


Die meisten Residentvögel in einer Kolonie kehren zu ihren Bauen in kleinen Gruppen innerhalb von ungefähr einer Stunde der Dunkelheit zurück, um Raubfische wie Möwen, Raben und Seeadler zu vermeiden. Gruppen von Pinguinen versammeln sich außer der Brandung, wo sie gehört werden können, einander zurufend. Sie kommen am Land in einer Herde, weil es Sicherheit in Zahlen gibt. Mehr Vögel haben mehr Augen vor, Raubfische zu entdecken, und die bloßen Zahlen können zu einem Raubfisch verwirrend sein. Mit großen Kolonien können Hunderte von Vögeln am Land in einem kurzen Zeitraum kommen. Nester sind gewöhnlich mindestens 2 M entfernt und bestehen allgemein aus einem 60-80-Cm-Tunnel, der mit einem Nest 'Schüssel' endet, die vom Gras oder Seetang gemacht ist. Andere Nester können sich von bloßen Kratzen unter einem Klumpen des Büschels ändern, um in Verbindung stehende Tunnels oder ein Haus unter Küstenfelsen sorgfältig auszuarbeiten. Zwergpinguine können sich mit shearwaters, Wasserratten, Schlangen und mehr kürzlich, Kaninchen für Baue bewerben müssen.



Breeding
Zucht 

Zwischen Juni und August kehren Pinguine zurück, um alte Baue entweder zu renovieren oder neue zu graben. Laute männliche Umwerbenanzeigen grüßen ankommende weibliche Pinguine. Obwohl nur ein Genosse gewählt wird, werden sie nicht gewöhnlich ihr alleiniger Partner für das Leben sein. Vögel pflanzen sich jährlich fort, und im östlichen Australien kann die übliche Kupplung von zwei Eiern schon im Mai oder erst Oktober gefunden werden. In erfolgreichen Jahren könnten zwei Kupplungen in einer Jahreszeit erzogen werden, die unter Pinguinen ungewöhnlich ist. Die Pinguinpaaraktieninkubationsverschiebungen von gewöhnlich 1-2 Tagen und dem Ausbrüten finden innerhalb von 33-37 Tagen statt. Ungefähr 60 % der Eier brüten erfolgreich Junge aus. Beim Ausbrüten der Küken sind rußiger Schwarzer und wiegen wenig mehr als 25 g. Beide Eltern füttern die Küken, die bis zu Hälfte ihres Gewichts pro Tag essen und an 40-tägigem thay noch schwerer sein kann als ihre Eltern. Wenn 5 Wochen alt, die Küken sehr energisch sind und sogar außerhalb Baue bleiben, die warten, um von ihren Eltern gefüttert zu werden. Innerhalb weiterer 2 oder 3 Wochen sind sie bereit, sich zum Meer zu bewegen, wo sie zur Reife kommen werden. Ungefähr 70 % von Küken erreichen diese Bühne jedoch nur 15 % werden zur Reife von zwei Jahren leben. Die meisten dieser reifen Vögel werden zu ihrer Geburtskolonie zurückkehren, um sich fortzupflanzen

Moult
Mausern

Nach der Fortpflanzung fressen die Erwachsenen verzweifelt, um Bedingung für ihre zweiwöchige Mauserung am Land anzuziehen. Sie müssen fast ihr Gewicht verdoppeln, weil sie nicht fressen oder während der Mauserung trinken werden. Wenn ihre Nester groß sind, mausernd dort vorkommen wird, aber häufig wählen die Pinguine einen geräumigeren Platz, wo sie sich leichter putzen und kratzen können. Solche Plätze sind von den Tausenden von Federn offensichtlich, die darüber gestreut sind.





Song
Singen

 

Lied und Anzeigen dienen, um Genossen, Daube von Einbrechern und als ein Duett anzuziehen, eine Verhaftung eines Paares zu einander zu vereinigen. Das kennzeichnende individuelle Lied bewegt sich von einem Basspoltern bis einen trompetenden Schrei, der durch die Flosse, den Schnabel und die Körperbewegungen begleitet ist. Diese Anrufe und Anzeigen ändern sich in der Intensität von einer 'Halbtrompetenanzeige' zu einem Fieberwurf des Tons und Körpertätigkeit. Nachts, und besonders während der Fortpflanzungsjahreszeit kann der laute Lärm einer Pinguinkolonie beträchtlich sein.




Seasonal activities
Saisonale Aktivitäten

Schwankungen in Lebensmittelversorgungen, die durch Änderungen in Ozeanströmen oder anderen Faktoren verursacht sind, bestimmen das Muster des Lebens für jede lokale Bevölkerung von Zwergpinguinen und können sich beträchtlich vom Diagramm unten unterscheiden. In geneigten Jahren können Eier im Mai und herauf bis den Oktober, mit zwei oder sogar drei Bruten von in einem Jahr erzogenen Küken gelegt werden.






Threats and Predators
Drohungen und Prädatoren

Saisonänderungen im Biolebensmittel-Bedarf veranlassen von Jahr zu Jahr viele junge Vögel, tot oder in der schwachen Bedingung an unseren Stränden abgespült zu werden. Nestlinge können auch durch die Hitze oder durch Zeckenplagen getötet werden. Wegen ihrer kleinen Größe haben Zwergpinguine viele Raubfische. Australischer und Pelz von Neuseeland geht auf Robbenjagd beide essen Zwergpinguine, wie das gelegentliche Leopardensiegel tut. Große Möwen können Pinguine töten, und weißbauchige Küstenseeadler fangen viele.

Um Kolonien nehmen Wasserratten Eier und Küken. Raben und raptors patrouillieren diese Bereiche für ausgestellte Eier, Küken und Erwachsene ab, wie quolls und tasmanische Teufel nachts auf Festland Tasmanien tun. Jedoch haben sich Zwergpinguine neben diesen Raubfischen entwickelt und können mit ihnen fertig werden. Vorgestellte Raubfische wie Ratten, Hunde und Katzen und Drohungen von Menschen werfen ein größeres Problem auf.

Gedankenlose Tätigkeiten schaffen Extraprobleme für Zwergpinguine. Sie können ertränkt werden, als Amateurfischer unbewusst Kiemennetze in der Nähe von Pinguinkolonien gesetzt haben
Olkatastrophen sind für Pinguine und andere Seevögel unglückselig. Nicht nur ist Öl, wenn aufgenommen, toxisch, aber die Ausgelassenheit und Isolierung des Pinguingefieders werden beschädigt. Plastik wird irrtümlicherweise geschluckt, und das Flaschenverpacken kann eine Schlinge um einen Pinguinhals werden.

Nicht kontrollierte Hunde oder wilde Katzen töten viele Pinguine (mehr als die natürlichen Raubfische des Pinguins).

Wenn der Fuchs feststehend in Tasmanien dann wird, werden Pinguine versuchen müssen, noch mit einem anderen Raubfisch fertig zu werden.

Die Effekten der menschlichen Wohnung, wie Straße tötet, direkte Belästigung, Vegetationsbrandwunde - von und Wohnungsbau setzen fort, Zwergpinguinkolonien zu drohen.





Viewing guidelines
Blickrichtlinien

Diese Richtlinien sind beabsichtigt, um die Pinguine sowohl zu schützen als auch Ihnen zu erlauben, sie unter natürlichen Bedingungen zu sehen. Seien Sie bitte unbedingt, dass Sie mit ihnen vor dem Besuch einer Pinguinkolonie vertraut sind.

Pinguine werden das Wasser am letzten Licht verlassen, so dass sie unter dem Deckel der Dunkelheit sind, die hilft, sie vor Raubfischen zu schützen. In dieser Zeit sind sie sehr verwundbar (erinnern Sie sich, dass sie Sie als ein potenzieller Raubfisch betrachten) und folglich vorsichtig sind. Wenn sie eine Drohung fühlen oder durch die Fackel oder das laute Geräusch gestört werden, bleiben sie auf See länger. Das ist für sie anstrengend und kann Fortpflanzung stören, oder kann sie verhindern, ihren hungrigen Jungen im Bau erreichend. Wenn sie auf See bleiben, dürfen Sie nicht sie überhaupt sehen.


It is important
Es ist wichtig 

Lesen Sie bitte und beobachten Sie irgendwelche Informationszeichen, die an der Pinguinkolonie gelegt werden können.

Tragen Sie dunkle Kleidung für die Tarnung und Kleid, um warm zu halten. Nähern Sie sich Ihrem Beobachtungspunkt vom Land, vorzugsweise nicht, indem Sie entlang dem Strand spazieren gehen, weil das die Pinguine, den Zugang zu ihren Bauen blockiert.

Verwenden Sie vorhandene Spuren. Gehen Sie durch die Kolonie nicht spazieren, weil sie Baue zerstört. Beschädigen Sie bitte Vegetation nicht. Wählen Sie eine Betrachtungsposition, die mindestens 3 M davon ist, und, der Zugang der Pinguine zu ihren Bauen nicht blockiert. Wählen Sie eine Seite, die einen dunklen Hintergrund hat, um sich zu tarnen. Lassen Sie sich bequem vor dem letzten Licht nieder. Wenn es erfahrenes verfügbares Personal gibt, nehmen Sie bitte ihren Rat. Bleiben Sie ruhig und behalten Sie Bewegung zu einem Minimum. Pinguine haben ausgezeichnete Vision und entdecken leicht Bewegung besonders, wenn sie sehen, dass Sie gegen den Himmel entworfen haben

Nur dunkle Fackeln, die einen roten Licht ausstrahlen (ist das rote Zellophan über die Linse in Ordnung), sollten verwendet werden und dann nie zum Wasser oder direkt an den Pinguinen. Blitzkameras sollten am Strand nicht verwendet werden. Videokameras ohne Scheinwerfer können verwendet werden und bessere Ergebnisse am Halbdunkel erzeugen als herkömmliche Kameras.


Häufig sind die besten Plätze, Pinguine anzusehen, hinter dem Strand, wo sie sich sicherer fühlen. Verwenden Sie wieder nur roten Licht. Um Betrachtung zu helfen, sind Ferngläser sogar nachts nützlich.

Besuchen Sie wirklich auf keinen Fall eine Kolonie mit Hunden (oder Katzen). Selbst wenn Hunde auf Weiden sind, muss ihr Geruch andere später anziehen. Nehmen Sie Ihre Nahrungsmittelstücke weg, weil diese auch Hunde und Katzen anziehen. Pinguine sind geschützte Tierwelt.

Es ist ungesetzlich, zu fangen, zu versuchen, Pinguine zu fangen oder sonst zu schikanieren. Wenn dieser Typ des Verhaltens beobachtet wird, melden Sie es bitte beim nächsten Ranger. Straftaten werden ernst genommen. Wenn Sie sich interessieren oder um Ihre lokale Pinguinbevölkerung besorgt sind, setzen Sie sich bitte mit dem nächsten Parks und Tierweltendienstbüro in Verbindung.




SPENDEN

Die Freunde der Lillico Pinguingruppe verlassen sich auf Spenden für seine Finanzierung. Jede Spende wird sehr geschätzt und wird verwendet, um zu helfen, die Zwergpinguine vor dem Schaden an der Plattform von Lillico in Tasmanien zu schützen.


Spende zu FOLP

Further information
Weitere Informationen 

Stahel, C. & Gales, R. (1987). Little Penguins - Little Penguins in Australia. Uni Press, Kensington, NSW.

Contact Biodiversity Conservation Branch: DPIW 134 Macquarie Street, Hobart. 7000
Phone: (03) 6233 6556 Fax: (03) 6233 3477


Freunde von Lillico Pinguine

Wir sind die Freunde von Lillico Pinguine CARes Group (CARes ist die Abkürzung für Conservation Area Reserve). Die Lillico Beach Conservation Area befindet sich 6 km westlich von Devonport längsseits Bass Highway. Wir helfen dem Parks und Wildlife Service mit der Überwachung der Besucher, die in die Beobachtungsplattform kommen, von September bis Mai jedes Jahr – Die ‚Pinguinsaison‘.

____________________________________
Kindly translated by DanielP05

No comments:

Post a Comment